Page Topic

Springe direkt

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

  • Schrift:
  • A
  • A
  • A
Informationsbereich

Publikationen

Artikelaktionen
Geprüfter Veranstaltungsfachwirt/Geprüfte Veranstaltungsfachwirtin

Geprüfter Veranstaltungsfachwirt/Geprüfte Veranstaltungsfachwirtin

Rahmenplan mit Lernzielen, gem. Verordnung vom 25. Januar 2008

Messen und Ausstellungen, Kongresse und Tagungen, Kunst-, Kultur- und Sportveranstaltungen oder auch Marketing-Events: Der Veranstaltungsmarkt in all seinen unterschiedlichen Ausprägungen ist ein stark wachsender, internationaler und moderner Dienstleistungsbereich. Große, grenzüberschreitende Unternehmen sind in der Branche ebenso vertreten wie zahlreiche kleinere, regional aktive Firmen. Allen ist gemeinsam, dass sie Globalisierung und die daraus resultierende Marktentwicklung und -trends verfolgen müssen, um die Kundenwünsche und -ansprüche an einen Veranstaltung umfassend erfüllen zu können.

Angesichts der vielen zusätzlichen Anforderungen, der sich heute an die Veranstaltungswirtschaft stellen, wurde am 25. Januar 2008 eine neue Prüfungsverordnung verabschiedet: Mit aktualisierten Inhalten löste der „geprüfte Veranstaltungsfachwirt“ die nunmehr „alte“ Prüfung zum „Fachwirt für die Messe-, Tagungs- und Kongresswirtschaft IHK“ ab.

Der Rahmenplan „Geprüfter Veranstaltungsfachwirt“ behandelt unter anderem die folgenden relevanten beruflichen Handlungsbereiche: - Marktanalyse und Marktchancen; - Konzeption von Veranstaltungsprojekten; - Planerische und operative Umsetzung von Veranstaltungen; - Akquisition von Kunden und kundenorientierte Vermarktung.


Adobe Acrobat Blick ins Buch  (PDF, 236 KB)

Rubrik Rahmenpläne
Autor Schenk, G.
Format A4, Broschüre
Seiten 92
Erstauflage 2008
Erscheinungsjahr 2014
12.00 € inkl. MwSt  (netto 11.21 €)
in den Warenkorb
zurück