Page Topic

Springe direkt

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

  • Schrift:
  • A
  • A
  • A
Informationsbereich

Publikationen

  • Home-
  • Publikationen
  • >Weiterbildung
Artikelaktionen
Open Educational Resources (OER): Eine Hilfestellung für digitales Lehren und Lernen Neuerscheinung

Open Educational Resources (OER): Eine Hilfestellung für digitales Lehren und Lernen

Leitfaden für Dozentinnen und Dozenten der beruflichen Weiterbildung

Freie Bildungsmaterialien sind ein neues Produkt der neuen digitalen und kollaborativen Bildungswelt. Die freie Zugänglichkeit wird dadurch gesichert, dass die Autoren und Betreiber auf - gestaffelte und definierte - Urheberrechte verzichten. Dadurch können Bildungsinhalte, also Lehrgangsunterlagen aller Art, frei vertrieben und weiter genutzt werden. Die Einbindung von frei zugänglichen und kostenfreien Bildungsmaterialien (Open Educational Resources=OER) haben vielfällige Vorteile für die Arbeit der Dozenten, bringt aber auch praktische, didaktische und rechtliche Herausforderungen mit sich.

Die Broschüre „Open Educational Resources (OER): Eine Hilfestellung für digitales Lehren und Lernen“ basiert auf den Ergebnissen eines Workshops, den der DIHK mit IHK-Dozenten und Experten am 30. November 2017 gemeinsam durchgeführt hat. Sie beantwortet grundlegende Fragen zu freien Bildungsmaterialien und unterstützt die Rechtssicherheit bei der Planung und Durchführung von Bildungsmaßnahmen . Neben einem thematischen Überblick werden praktische Anwendungen für Dozenten erläutert und Informationsportale vorgestellt.


Adobe Acrobat Blick ins Buch  (PDF, 24,4 KB)

Rubrik Weiterbildung
Autor Hirsch, N.; Rupprecht, Ch.; Weizmann J.
Format A5, Broschüre
Seiten 52
Erstauflage 2018
Erscheinungsjahr 2018
ISBN 978-3-947053-04-9
6,40 € inkl. MwSt  (netto 5,98 €)
in Warenkorb legen
zurück