Page Topic

Springe direkt

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

  • Schrift:
  • A
  • A
  • A
Informationsbereich

Publikationen

  • Home-
  • Publikationen
Artikelaktionen
Bilanzbuchhalter: Erstellen von Abschlüssen nach internationalen Standards

Bilanzbuchhalter: Erstellen von Abschlüssen nach internationalen Standards

Rahmenplan mit Lernzielen, auf Basis der Verordnung "Geprüfter Bilanzbuchhalter" vom 18.10.2007 - Grundlagenteil und Hauptteil

Zur IHK-Prüfung „Erstellen von Abschlüssen nach internationalen Standards“, die sich speziell an bereits erfolgreich tätige Bilanzbuchhalter wendet, hat der DIHK auf Basis der Verordnung über die Prüfung zum Geprüften Bilanzbuchhalter/zur Geprüften Bilanzbuchhalterin vom 18. Oktober 2007 (zuletzt geändert am 25. August 2009) diesen separaten Rahmenplan veröffentlicht.

Die Veröffentlichung „Erstellen von Abschlüssen nach internationalen Standards für Geprüfte Bilanzbuchhalter" beschreibt, welche Kompetenzen Geprüfte Bilanzbuchhalter erwerben müssen, um die Zusatzqualifikation erfolgreich abzuschließen. Bestandteile der Qualifizierung sind insbesondere, eine Bilanzierung und Bewertung nach den IFRS durchzuführen und alle weiteren erforderlichen Teile eines Abschlusses nach den gültigen Standards zu erstellen sowie nach anerkannten Methoden zu analysieren.


Adobe Acrobat Blick ins Buch  (PDF, 178 KB)

Rubrik Rahmenpläne
Autor Schenk, G.
Format A4, Broschüre
Seiten 44
Erstauflage 2010
Erscheinungsjahr 2018
11.00 € inkl. MwSt  (netto 9.24 €)
PDF-Download
in den Warenkorb
zurück