Page Topic

Springe direkt

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

  • Schrift:
  • A
  • A
  • A
Informationsbereich

Publikationen

Artikelaktionen
Geprüfter Industriemeister/Geprüfte Industriemeisterin Fachrichtung Kunststoff und Kautschuk

Geprüfter Industriemeister/Geprüfte Industriemeisterin Fachrichtung Kunststoff und Kautschuk

Rahmenplan mit Lernzielen, gem. der Voerordnung vom 13. Mai 2014

Die neue Verordnung über die Prüfung zum anerkannten Fortbildungs-abschluss „Geprüfter Industriemeister – Fachrichtung Kunststoff und Kautschuk“ ist zum 1. Juli 2014 in Kraft getreten. Auf dieser Basis hat der DIHK gemeinsam mit Sachverständigen aus Unternehmen, IHKs, des Gesamtverbandes Kunststoffverarbeitende Industrie e.V., der IG BCE Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie sowie Vertretern von Bildungsträgern den Rahmenplan entwickelt. Zusammen mit dem Rahmenplan „Geprüfter Industriemeister – Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen“ bildet er die Grundlage für ein Curriculum und damit die Ansatzpunkte für die Gestaltung der Prüfungsvorbereitungslehrgänge. Zudem unterstützt der Rahmenplan die Erstellung von lernzielorientierten Prüfungsaufgaben.

Die Publikation behandelt die Handlungsbereiche

  • Technik (inkl. der Wahlpflichtqualifikationsschwerpunkte),

  • Organisation,

  • Führung.


Adobe Acrobat Blick ins Buch  (PDF, 121 KB)

Rubrik Rahmenpläne
Autor Reinecke, J.
Format A4, Broschüre
Seiten 180
Erstauflage 2015
Erscheinungsjahr 2015
Hinweis Der Prüfungsteil "Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen" ist separat erhältlich.
12,00 € inkl. MwSt  (netto 11,21 €)
in Warenkorb legen
zurück